Das ist
deine Zeit.


Zwei Stunden voller Information
und Inspiration.

Wenn bekannte Expertinnen zu Kernthemen wie Frauengesundheit, Ernährung und Psyche referieren und neue Impulse für mehr Wohlbefinden geben, wenn die Salutogenese im Zentrum steht — dann dürfen Sie nicht fehlen. Die Women‘s Health Moments sind die digitalen Online-Events des Women‘s Health Day. Zwei Stunden voller Information und Inspiration, in denen erfahrene Frauen zu spannenden Themen sprechen und auch auf Fragen eingehen. Die ersten beiden Moments fanden im Oktober 2021 statt und waren auf Anhieb ein großer Erfolg.
Wir freuen uns, in diesem Jahr sogar vier Termine anbieten zu können: immer am Donnerstag: 13. und 27. Oktober sowie 10. und 24. November. Sind Sie dabei?

Women's Health Moments 2022

Referentinnen

Vergin_2

Dr. Kathrin Vergin

Ernährungstherapeutin

Dr. Kathrin Vergin arbeitet als Ernährungstherapeutin und ist Geschäftsführerin des Emotional Eating Instituts in Hamburg. Als ehemals Betroffene hat sie sich auf das Thema emotionales Essverhalten spezialisiert und arbeitet mit Menschen daran ihr Essverhalten besser zu verstehen. Somit spricht sie aus eigener Erfahrung und vermittelt ihr Wissen durch fachlich qualifizierte aber auch sehr humorvolle Art und Weise. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung und einer eigens entwickelten Therapiemethode für emotionales Essen, steht für sie vor allem die mentale und emotionale Einstellung zum eigenen Körper im Vordergrund. Dr. Kathrin Vergin zeigt damit, wie man seine wahren Bedürfnisse erkennt und zulässt, statt hinunterzusessen. Mit dieser Kombination aus fundiertem fachlichem Know-how und der Spezialisierung auf das „emotionale Essen“ gibt sie eine ganz neue Sichtweise auf das Thema Ernährung und den Umgang mit dem eigenen Körper.
Emotionales Essen – ein weit verbreitetes, aber oft vernachlässigtes Phänomen. Viele essen, ohne körperlichen Hunger zu verspüren; wir greifen abends zu Chips, schlucken Stress mit einem Stück Schokolade herunter oder gönnen uns ein süßes Heißgetränk. Wie unsere Emotionen unser Essverhalten bestimmen und wie man überschüssige Kilos und antrainierte Verhaltensmuster mit der Emotional Eating Methode loswerden kann, erfahren Sie in ihrem Vortrag: Emotionales Essen – wenn wir an innerem Hunger leiden.

www.emotional-eating-institut.de

Bucherscheinungen: Januar 2021 – Das Emotinal Eating Tagebuch. Dezember 2022 – Emotional Eating der Ratgeber zum Emotional Eating Tagebuch  (beides Rowohlt Verlag) und am Januar 2023 erscheint das Emotional Eating Kochbuch mit über 70 Rezepten im ZS Verlag.

Liane Jochum

Liane Jochum

Naturkosmetikerin
Liane Jochum arbeitete bis Mitte der neunziger Jahre als Fachjournalistin für Naturheilkunde und Medizin. Nach Ausbildungen in den Bereichen Naturkosmetik, Ayurveda und Wellness gründete Sie die auf diese Bereiche spezialisierte Fachschule Academia Balance GmbH. Die Naturkosmetikschule & Wellness Akademie mit Sitz in Gießen ist eine der ersten Fachschulen, die 2001 bereits eine Grundausbildung zur ganzheitlichen Naturkosmetikerin anbot. Die Förderung des Bio-Gedankens aus der Achtung für Mensch, Tier und Natur sowie der Einsatz von Rohstoffen in kontrolliert biologischer Qualität ist eines der Leitziele der Akademie. Ihr Wissen gibt Liane Jochum in europaweit anerkannten Ausbildungen weiter. Sie hält Fachvorträge und ist als Autorin für verschiedene Fachzeitschriften tätig. Hautgesundheit – In Ihrem Vortrag zur Hautgesundheit wird es um den sogenannten Hydrolipidfilm gehen, die natürliche Schutzbarriere der Haut.
Der Hydrolipidfilm ist nur ein dünner Film, seine Rolle für die Hautgesundheit ist aber immens. Oftmals leiden Menschen mit einem schlechten Hautbild nur an den Auswirkungen eines nicht intakten Hydrolipidfilms. Denn unsere Haut wird in ihren physiologischen Funktionen oft nicht nur unterschätzt, sondern auch falsch gepflegt. Um die Gesichtshaut richtig pflegen zu können, und damit die natürlichen Schutzfunktionen der Haut aufrecht zu halten, ist es wichtig, ihre spezifischen Eigenschaften möglichst genau zu kennen. Wir müssen vorab wissen, welche Merkmale, Bedürfnisse und Probleme unsere Gesichtshaut hat. Das Geheimnis gesunder und schöner Haut ist eine individuelle, dem jeweiligen Hautzustand angepasste natürliche Pflege.

www.academia-balance.de

Angela Löhr

Autorin, Herausgeberin & Chefredakteurin

Angela Löhr ist die Initiatorin, Herausgeberin und Chefredakteurin von LEMONDAYS – dem Wechseljahre-Magazin. Mit diesem Online-Magazin möchte Angela Löhr Frauen ab Vierzig unterstützen, inspirieren und vernetzen. Frisch und rebellisch. Weiblich und positiv. Mit femininer Weisheit für eine bessere Welt. Wieso sie dieses Online-Magazin gegründet habe? Im zarten Altern von 43 Jahren hat ihr ihre Gynäkologin eröffnet, dass sie schon fast durch sei, durch die ominösen Wechseljahre. Das hat sie ziemlich ins Stolpern gebracht, in ihrem vorher sehr sortierten Leben. Seitdem hat sie sich intensiv mit dem Tabuthema auseinandergesetzt.
Menopause – Crazy Sexy Wechseljahre – Geht es anderen Frauen auch so wie mir? Diese Frage stand am Anfang von Angela Löhrs Überlegungen zu ihrem jüngst erschienen Buch: Wenn das Leben dir Zitronen schenkt, mach Limonade draus. Und wenn es mal heftig wird, hol dir Salz und Tequila! So lautet das Motto der LEMONDAYS-Initiatorin Angela Löhr, es geht um alle Themen, die frau rund um die Wechseljahre beschäftigen: Hormonachterbahn, Fettpölsterchen, Gedankenchaos und vieles mehr. In ihrem Buch verpackt sie das in eine unterhaltsame Geschichte mit praktischen Tipps und Übungen.

www.lemondays.de

Bucherscheinung: Crazy Sexy Wechseljahre – Dein Start in die spritzigste alles Lebensphasen.
Erschienen im Jahr 2021 im Trias Verlag.

Birgit Schroeder

Heilpraktikerin & Systemischer Coach

Birgit Schroeder ist Heilpraktikerin mit dem Therapieschwerpunkt der klin. Psycho- Neuro- Immunologie (kPNI) und systemischer Coach. Als Therapeutin steht in Ihrer Praxis der Mensch im Mittelpunkt, ganzheitliche Behandlung nach neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen stehen im Vordergrund. Zudem arbeitete sie mehrere Jahre für die Polizei Köln im Rahmen des behördlichen Gesundheitsmanagements. Sie veröffentlichte Buchbeiträge und ist für Fortbildungsveranstaltungen als Dozentin im Bereich der Ernährungsphysiologie tätig.
Darmbakterien bilden Stoffwechselprodukte (Metabolite) die sich positiv oder negativ auf die Gesundheit auswirken können.
Bei Veränderungen der sog. Darmflora, aber auch bei stillen Entzündungen (silent inflammation), können solche bakteriellen Metabolite zu einem Mangel an Tryptophan führen oder aber den Tryptophan- Stoffwechsel selbst massiv verändern. Bleibt die Ursache bestehen, kann der Tryptophan-Stoffwechsel dauerhaft in Dysbalance gebracht werden. Neben schlechtem Schlaf können Symptome auftreten wie z.B. depressive Verstimmungen und Magen- Darmbeschwerden. Die Lösung liegt in der Therapie der Ursache. Hier sind die Stoffwechselwege oft leichter und schneller zu beeinflussen als das Microbiom bzw. die Darmflora selbst.

www.praxisamsachsenring.de

Birgit Langebartels

Diplompsychologin

Birgit Langebartels ist Diplom Psychologin und Autorin, Leiterin Kids & Family Research beim Kölner Markt- und Medienforschungsinstitut rheingold. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Frauen, Kinder und Familie, Kultur und Gesellschaft. Sie ist zudem Gründerin der psychologisch-medizinischen Beratungsfirma mediccoach.Spätestens seit Ausbruch der Coronapandemie befinden wir uns in einer verunsichernden Krisenpermanenz, die Auswirkungen auf unser seelisches Wohlbefinden hat. Wir fühlen uns belastet und ohnmächtig. Für viele Menschen ist diese Zeit der Tropfen, der das seelische Belastungsfass zum Überlaufen bringt. Damit sind die Betroffenen aber nicht allein. Über fünf Millionen Deutsche leiden unter einer Depression. Tendenz steigend. Depression scheint die neue Volkskrankheit zu sein, die enorm unter den aktuellen Belastungen zugenommen hat. Was treibt heute Millionen von Menschen in die seelischen Tiefs? Aber vor allem, wie können wir ihre Logik verstehen, um auch wieder aus dieser Abwärtsspirale herauszukommen, um Wege aus der Ohnmacht zu finden? Die Psychologin Birgit Langebartels vollzieht nach, wie Betroffene ihre Depression erleben. Sie macht die sechs Schritte transparent, die zum psychischen Leiden führen und zeigt eindrücklich, wie unser Lebensstil und das gesellschaftliche Klima das psychische Leiden provozieren. Der Vortrag verhilft, unser eigenes Handeln und unsere derzeitige Alltags-Kultur besser zu verstehen und weist Wege auf, die Krankheit zu durchbrechen.

www.mediccoach.de

Bucherscheinung: Leben im Leerlauf – Die verborgene Logik der Depressionen verstehen. Erschienen im Jahr 2019 im Beltz Verlag.

 

Maria Kettenring

Aromaexpertin & Fachbuchautorin

Die Aromagesundheitspraktikerin mit dem Schwerpunkt Gesundheitsvorsorge ist Pionierin der Aromaküche, Aroma- und Dufttrainerin sowie Duftdesignerin. Maria Kettenring hält Seminare, Webinare, Workshops und begleitet Events. Das Riechen von Naturdüften ist Teil der Duftkommunikation und deren gesundheitsfördernder Wirkung. Eine profunde Duftberatung und die Auswahl der passenden Duftkombinationen spielen dabei eine wesentliche Rolle. Als Expertin für Duftkommunikation kennt sie die gesundheitsfördernde Wirkung von Naturdüften, die vor allem im Bereich der Work-Life-Balance zunehmend an Bedeutung gewinnen. In ihrem Vortrag ‚Aromatherapie – Die Kraft der Naturdüfte‘ beschäftigt sie sich mit der Wirkung von kraftspendenden ätherischen Ölen. Viele dieser Öle kommen aus dem Bereich der Zitrusdüfte und terpenhaltigen Walddüfte (ätherische Öle). Diese Düfte haben eine vitalisierende, antidepressive, unterstützende und stärkende Seite. Maria Kettenring stellt einige wichtige und besonders prägnante Naturdüfte und deren Anwendungsbereiche vor, die uns in Form von Raumdüften, Körperölen, Roll-Ons, Splash-Colognes, Schüttelemulsionen und Naturparfum zu unserer täglichen Resilienz-Anwendung zur Verfügung stehen.

www.villaroma.de

Bucherscheinungen: Zitrus Düfte – Die Heilkraft der ätherischen Öle von Orange, Zitrone, Limette & Co. und
Waldmedizin – Die Heilkraft der ätherischen Baumöle. Erschienen im Jahr 2021 und 2019 im Joy Verlag.

Prof. Dr. Martina Prelog, M. Sc.

Professorin für Kinder- und Jugendmedizin

Martina Prelog ist Spezialistin für alles rund um das Immunsystem und versteht das Immunsystem als wichtigste Stellschraube zwischen Gesundheit und Krankheit, was vor allem bei Infektionen und entzündlichen Krankheiten eine entscheidende Rolle spielt, aber auch bei der Vorbeugung von Krebs und altersbedingten Erkrankungen. Sie forscht und lehrt an der Universität, gibt Vorträge auf internationalen Kongressen und ist als Gutachterin und Beraterin in wissenschaftlichen Gremien und für forschende Pharma- und Medizindiagnostikunternehmen tätig. Wie kann unser Immunsystem ein Leben lang fit bleiben und uns vor Infektionen, Autoimmunerkrankungen und Krebs schützen? Immunfitness startet bereits ab der Geburt, Infektionserreger und Impfungen trainieren unser Immunsystem schneller und besser auf neue Herausforderungen zu reagieren. Dass das nicht nur im Kindes- und Jugendalter möglich ist, sondern auch in späteren Lebensabschnitten, erläutert Martina Prelog in ihrem Vortrag. Dabei spielen die Komponenten des angeborenen Immunsystems und des erworbenen Immunsystems zusammen. Martina Prelog zeigt, wie ein trainiertes Immunsystem uns ein Leben lang vor Krankheiten schützt und wie unsere Immunzellen fit bleiben.

www.ukw.de

Stella Arndt

Physiotherapeutin & Fachbuchautorin

Füße spielen für Stella Arndt eine entscheidende Rolle, denn seit vielen Jahren behandelt sie in ihrer Praxis in der Lüneburger Heide schwerpunktmäßig Menschen mit Fußproblemen und -schmerzen. Sie kümmert sich mit viel Herzblut um junge und ältere Menschen und hilft ihnen wieder auf die Füße zu kommen. Aktives Training der Muskulatur spielt dabei eine genau so wichtige Rolle wie das Wissen, dass auf jedem Fuß immer ein ganzer Mensch steht.
Was kann Frau tun, wenn die Füße schmerzen und Einlagen nicht mehr helfen? Wie können wir dafür sorgen, dass wir erst gar keine Fußbeschwerden bekommen? Diese und andere Fragen werden im Vortrag behandelt. Stella Arndt nimmt Sie mit auf eine Reise in die faszinierende Welt der Füße. Dabei erläutert sie auch, was Fußschmerzen mit Kiefergelenksspannung zu tun haben oder welche psychoemotionale Themen sich an den Zehen zeigen können. Denn unsere Füße sind ein Universum für sich und warten nur darauf entdeckt zu werden. Fangen Sie an, die ersten Schritte zu mehr Fußgesundheit zu gehen!

www.stella-arndt.de

Bucherscheinung: Gruß vom Fuß – Das große Buch zur Fußgesundheit. Erschienen im Jahr 2022 im Riva Verlag.

Newsletter

Sie möchten zu unseren Themen und Veranstaltungen auf dem Laufenden bleiben und frühzeitig über neue Event-Termine informiert werden?
Dann melden Sie sich zu unserem kostenlosen Newsletter an und Sie erhalten alle 4 bis 6 Wochen alles Wissenswerte rund um die Women‘s Health Moments und den Women‘s Health Day.

Folgen Sie uns auf:

Produktpartner

Gürtelrose – nein danke! Nässender Hautausschlag, starke Schmerzen, quälender Juckreiz sind typische Symptome der Erkrankung – bei bis zu 30 % der Betroffenen treten sogar schwere Komplikationen wie langanhaltende Nervenschmerzen auf.

OYONO® ist eine innovative 3-Phasen-Tablette aus ausgewählten Pflanzenextrakten und dem körpereigenen Stoff Melatonin.

Der natürliche Wirkstoff D-Mannose, der bei Femannose® N verwendet wird, ummantelt die Bakterien und verhindert damit, dass sie sich an den Schleimhäuten festsetzen können:

Das österreichische Traditionsunternehmen APOMEDICA verfügt über mehr als 50 Jahre Erfahrung in der Forschung und Entwicklung

Pascoe Naturmedizin gehört zu den 100 erfolgreichsten mittelständischen Unternehmen in Deutschlands mit Sitz in Gießen.

Die Natur schenkt uns den wahren Luxus. Sie kreiert kühlende Gele, starke Antioxidantien, antibakterielle Öle und blumige Düfte. Aus diesem natürlichen Luxus formulieren wir unsere cobicos Produkte.

Verfärbungen, Verdickungen, brüchige Nägel – Nagelpilz kann zur echten Belastungsprobe werden. Loceryl® ist die Nr. 1 weltweit# zur Bekämpfung von Nagelpilz* und wirkt mit starkem 3-in-1 Effekt:

Aromatherapie und Naturkosmetik sind Nahrung für Haut und Sinne und sorgen ganzheitlich für Wohlbefinden und Gesundheit - jeden Tag. Seit mehr als 35 Jahren gehört das Engagement des Unternehmens den Schätzen der Natur.

Medienpartner

Die Mediengruppe Klambt verlegt über 65 Zeitschriften im In- und Ausland.

HEALTHCARE MARKETING berichtet monatlich über Marketing und Kommunikation der gesamten Gesundheitswirtschaft.

LANDAU MEDIA ist einer der führenden Anbieter im Bereich Medienbeobachtung, Pressespiegel und Medienanalysen in Deutschland.

Gesundheit braucht Wissen – das ist seit über sechs Jahrzehnten das Credo des Wort & Bild Verlags. Seine Medien schlagen eine Brücke zwischen den Menschen und der Medizin.

Veranstalter

Bei Borchert & Schrader haben wir uns auf maßgeschneiderte Kommunikation für Gesundheitsthemen und moderne Lebensführung spezialisiert. Wir bringen unsere Kunden ins Gespräch bei Fach- und Publikumsmedien. Wir vernetzen sie – analog und digital – mit Experten, Multiplikatoren und Endverbrauchern. Das Thema Frauengesundheit ist nicht nur ein selbstverständlicher Teil unserer täglichen Arbeit, sondern auch eine echte Herzensangelegenheit.

Wenn Sie mehr über Borchert & Schrader erfahren möchten, besuchen Sie unsere Website.